Fandom

Opiliones Wiki

Harpagonellus

2,811pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Harpagonellus

Suborder

Laniatores

Infraorder

Grassatores

Superfamily

Epedanoidea

Family

Epedanidae

Subfamily

Acrobuninae

Harpagonellus Roewer, 1927 is a genus in the family Epedanidae, subfamily Acrobuninae.

TaxonomyEdit

DiagnosisEdit

(from Roewer, 1927a[1])

Augenhügel fast in der Mitte des Carapax, quer-oval und mit einem langen, senkrechten und sehr spitzen Mediandorn bewehrt. — Scutum fast rechtwinklig, länger als breit, seine vier Areae völlig unbewehrt. — Cheliceren beim d' viel kräftiger als beim ; 1 . Glied ohne einen deutlich abgesetzten dorsal-apicalen Buckel, weit vorgestreckt und schräg aufwärts gerichtet getragen. — Palpen sehr lang und bis zur Patella sehr dünn; Femur fast und Patella gänzlich unbewehrt; Tibia und Tarsus lang bestachelt. — Beine lang und dünn, völlig unbewehrt; Endabschnitt des 1. und 2. Tarsus jeweils dreigliedrig; 3. und 4. Tarsus mit dichter Scopula und mit kammzähnigen Doppelklauen; 1.—4. Tarsus jeweils mehr als sechsgliedrig, variabel.

SpeciesEdit

LiteratureEdit

ReferencesEdit

  1. 1.0 1.1 1.2 1.3 Roewer, C.F. (1927a) Weitere Weberknechte I. (1. Ergänzung der: "Weberknechte der Erde," 1923). Abhandlungen der Naturwissenschaftlichen Verein zu Bremen, Bremen, 26(2) [“1926”], 261–402.
  2. Roewer, C.F. (1938b) Über Acrobuninae, Epedaninae und Sarasinicinae. Weitere Weberknechte IX. (9. Erganzung der "Weberknechte der Erde" 1923). Veröffentlichungen aus dem Deutschen Kolonial- und Übersee-Museum in Bremen, Bremen, 2(2), 81–169.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.